REHAtalk - Das Forum fr Menschen mit Handicap.
Das Forum fr Eltern besonderer Kinder.
Sponsoring-Partner:
amazon.de
 HomePortal   FAQFAQ   SuchenSuchen   KarteKarte   AlbumAlbum   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ImpressumImpressum / Kontakt 

 LoginLogin   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Chat-RaumChat-Raum  

Webasto-Standheizung startet nicht
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Auto
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nina94
Neumitglied
Neumitglied


Dabei seit: 20.02.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 07:35    Titel: Webasto-Standheizung startet nicht Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich bin schon seit Monaten stille Leserin in diesem Forum und habe durch mitlesen schon einige Tipps bekommen.

Ich bin 23 und habe eine Infantile Zerebralparese.
Durch das lesen hier bin ich im Frühjahr auch die Möglichkeit des Zuschusses zum Autokauf und Umbau aufmerksam geworden und fahre jetzt seit einem Monat nach einigen Auseinandersetzungen mit der Umbaufirma endlich mein neues Auto.
Es hat Handgas, Elektronische Bremse und Türen und eben eine Webasto- Standheizung mit Fernbedienung.

Jetzt hätte ich diese heute zum ersten mal gebraucht und sie ging nicht an.
Kennt jemand diese Heizung und kann mir eventuell helfen und mir sagen ob ich einen Fehler gemacht habe?
Die Fernbedienung zeigt keinen Fehler an, deshalb denke ich dass ich im Auto noch etwas einstellen muss?
Die Bedienungsanleitung ist wenig hilfreich oder ich habe etwas übersehen.

Vielen Dank für die Tipps
Gruß
Nina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
MiriamP
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 23.03.2009
Beiträge: 2380

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 09:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Nina,
wie wäre es, wenn du dich einfach vertrauensvoll an deinen Umbauer wendest?
Der sollte auch eine Einweisung in das Fahrzeug inklusiv sämtlicher Umbauten geben.

Ich selbst habe eine Standheizung und muss dafür nur den "ein"-Knopf drücken. Ist das Auto nicht zu weit entfernt, so quittiert mir die Fernbedienung mit einem kurz aufleuchtenden grünen Lämpchen, dass die Standheizung nun an ist.
Im Fahrzeug kann ich selbst einige Parameter der Standheizung einstellen, z.B. wie lange diese laufen soll etc.

Aber das mag auch von Standheizung zu Standheizung unterschiedlich sein... daher: wende dich an deinen Autoumbauer.

Grüße,
Miriam
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jannis
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 973

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 09:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
bei manchen Standheizungen muss man vorher(wenn man das Fahrzeug verlässt)
die Lüftungsklappen auflassen und das Gebläse auf Maximum stellen.
Ansonsten Bedienungsanleitung lesen und Einbau/Umbauwerkstatt fragen.
Viele Grüße und willkommen im Forum
Janis

_________________
Rollstuhlfahrerin
In Gedenken an Markus Häusling
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rollieexpress
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 22.06.2011
Beiträge: 3590
Wohnort: Bernau

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 09:43    Titel: Antworten mit Zitat

Kann ich Miriam nur beipflichten. Ich hab zwar in einer Webasto Service Werkstatt gearbeitet aber da hilft nur anschauen und vernünftig einweisen. Alles andere wäre Glaskugel.

In vielen neuen Fahrzeugen muss die Standheizung auch ins Bordnetz einprogrammiert werden.

Also ab zum Umbauer und wirklich alles vorführen lassen!

Ist die Standheizung vernünftig ins Fahrzeug integriert geht alles über die Fernbedienung. Ob Du nah genug dran bist siehst Du ja anhand der Rückmeldung.

_________________
LG Jens!!


kpl. Querschnitt (TH 8) , Para
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina94
Neumitglied
Neumitglied


Dabei seit: 20.02.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 09:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Hilfe Smile
Ich werde den Tipp mit dem Gebläse nochmal probieren.
Sollte das nicht funktionieren, dann muss ich mich wohl oder übel an den Umbauer wenden, dass wollte ich eigentlich vermeiden.

Die Umbaufirmer ist sehr eigen und unfreundlich, bei dem Umbau ist auch vieles nicht wie besprochen gemacht worden, weil sie meinten ohne vorherige Absprache einfach noch andere Dinge Umbauen zu müssen.

Gruß
Nina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rollieexpress
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 22.06.2011
Beiträge: 3590
Wohnort: Bernau

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 09:50    Titel: Antworten mit Zitat

Nina was fährst Du für ein Fahrzeug??
_________________
LG Jens!!


kpl. Querschnitt (TH 8) , Para
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kerstin1973
Mitglied
Mitglied


Dabei seit: 22.07.2015
Beiträge: 48
Wohnort: Starzach-Börstingen

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 09:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Nina,

wenn Du so schlechte Erfahrungen gemacht hast, verrate uns doch den Umbauer, damit wir schon gewarnt sind Twisted Evil
Grüße
kerstin

_________________
Ein Rollstuhl fesselt nicht er befreit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rollieexpress
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 22.06.2011
Beiträge: 3590
Wohnort: Bernau

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 09:54    Titel: Antworten mit Zitat

Übrigens auch wenn alle Lüftungsklappen zu sind versucht die Heizung zumindest einen Start und schaltet ab wenn Stauluft entsteht.

Aber das keine Rückmeldung kommt ist gerade bei Webasto schon komisch.

_________________
LG Jens!!


kpl. Querschnitt (TH 8) , Para
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina94
Neumitglied
Neumitglied


Dabei seit: 20.02.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

Habe gerade mit dem Umbauer telefoniert und das Problem geschildert. Das Problem kannten Sie nicht und müssten sich das Problem vor Ort gegen Rechnung mal ansehen. Einen Termin zur Einweisung in die Standheizung könnte ich frühestens in 2 Wochen bekommen, aber auch das muss ich bezahlen. Kundenorientiert ist das nicht, aber vielleicht erwarte ich ja auch zu viel.
@rollieexpress,

Ich fahre einen Ford.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rollieexpress
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 22.06.2011
Beiträge: 3590
Wohnort: Bernau

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

Fahr zu Ford und lass die mal reinsehen die helfen Dir bestimmt. Auch erstmal kostenlos.

Lass Dich von Deinem Umbauer nicht abzocken. Wenn etwas nicht geht dann ist das eine Garantiesache.

Wer ist denn Dein Umbauer??

_________________
LG Jens!!


kpl. Querschnitt (TH 8) , Para
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sania
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 26.05.2011
Beiträge: 2608

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 11:41    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, kundenorientiert ist das nicht. Ich würde auch mal in die Fordwerkstatt.
Wurde die Standheizung vom Umbauer eingebaut oder ab Werk?

_________________
Grüße
Sania


Rollifahrerin
Man wächst mit seinen Aufgaben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina94
Neumitglied
Neumitglied


Dabei seit: 20.02.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 13:29    Titel: Antworten mit Zitat

Es handelt sich um eine Partnerwerkstatt von petri+lehr. In den Jahren davor, wo es nur um die Wartung des vorhandenen Systems ging waren sie immer zuverlässig, aber das jetzt ging teilweise gar nicht.

Ich finde es extrem traurig, dass es sich so entwickelt hat, aber wahrscheinlich hatten sie da schon im Hinterkopf, dass das Auto nicht ewig fahren wird.

Das ärgerliche ist, dass der Rehaberater mich noch gefragt hat, weil alle Angebote preislich nicht so weit auseinander lagen und es im Umkreis einiges an Firmen gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rollieexpress
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 22.06.2011
Beiträge: 3590
Wohnort: Bernau

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 13:39    Titel: Antworten mit Zitat

Warum sollte das Auto nicht ewig fahren??

Du gibst uns ja immer mehr Rätsel auf. Mit Petri + Lehr arbeiten viele zusammen. Wink

_________________
LG Jens!!


kpl. Querschnitt (TH 8) , Para
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nina94
Neumitglied
Neumitglied


Dabei seit: 20.02.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 14:01    Titel: Antworten mit Zitat

Mein altes Auto hatte ich schon gebraucht gekauft und es war zum Zeitpunkt des Kaufs schon 7 Jahe alt, deshalb war die Lebensdauer absehbar.
Aber ich hätte mich mit 19 als Fahranfänger nie in ein Neuwagen gesetzt.

Das neue ist jetzt ein Neufahrzeug und wird hoffentlich alt.

Ich bin so Rätselhaft, weil ich es schwierig finde meinen Wohnort im Internet zu veröffentlichen, tut mir Leid Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
rollieexpress
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 22.06.2011
Beiträge: 3590
Wohnort: Bernau

BeitragVerfasst am: 14.11.2017, 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

Kein Problem! Das mit dem Wohnort ist verständlich. Very Happy
_________________
LG Jens!!


kpl. Querschnitt (TH 8) , Para
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Auto Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Seite erstellt in 0.02 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group