REHAtalk - Das Forum fr Menschen mit Handicap.
Das Forum fr Eltern besonderer Kinder.
Sponsoring-Partner:
amazon.de
 HomePortal   FAQFAQ   SuchenSuchen   KarteKarte   AlbumAlbum   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ImpressumImpressum / Kontakt 

 LoginLogin   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Chat-RaumChat-Raum  

Anforderungen an Gutachter bei (komplexer) PTBS

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Rechtliches
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sandra die Gamermaus
Mitglied
Mitglied


Dabei seit: 24.10.2014
Beiträge: 23
Wohnort: Ahaus

BeitragVerfasst am: 09.10.2017, 18:21    Titel: Anforderungen an Gutachter bei (komplexer) PTBS Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe angefangen mich zu wehren. Die DGPPN hat mir freundlicherweise ein Schreiben erstellt, indem genau beschrieben wird, welche Anforderungen ein Gutacher bei (Komplexer) PTBS haben muss.

Bei Interesse kann ich das Dokument gerne zur Verfügung stellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
ulik
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 26.08.2012
Beiträge: 2163

BeitragVerfasst am: 09.10.2017, 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

DGPPN?
Wogegen hast du dich gewehrt?

_________________
Lebensfroh - Bin dagegen Diagnosen und Merkzeichen in der Signatur anzuhängen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
limoncello
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.06.2013
Beiträge: 3222

BeitragVerfasst am: 09.10.2017, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ulik Google beantwortet dir das ganz schnell, musst nur die Abkürzung eingeben Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gesa
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 12.10.2005
Beiträge: 1075

BeitragVerfasst am: 10.10.2017, 08:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Sandra,

auch mich würde interessieren, wogegen du dich wehrst, auch das Schreiben fände ich interessant. Es ist gut, wenn komplexe PTBS immer wieder offensiv thematisiert wird, um Bewußtsein zu schaffen.

Liebe Grüße

Gesa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
limoncello
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.06.2013
Beiträge: 3222

BeitragVerfasst am: 10.10.2017, 08:57    Titel: Antworten mit Zitat

Sie wehrt sich gegen ein Gutachten was offensichtlich über sie gefertigt wurde, geht doch aus dem Text hervor. Die oben genannte Gesellschaft hat ihr dann ein Dokument zur Verfügung gestellt woraus hervorgeht was ein Gutachten bei ptbs beinhalten muss und was nicht als Hilfe sich zu wehren sozusagen. Und dies bietet sie hier für andere an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Rechtliches Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.01 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group