REHAtalk - Das Forum fr Menschen mit Handicap.
Das Forum fr Eltern besonderer Kinder.
Sponsoring-Partner:
amazon.de
 HomePortal   FAQFAQ   SuchenSuchen   KarteKarte   AlbumAlbum   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ImpressumImpressum / Kontakt 

 LoginLogin   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Chat-RaumChat-Raum  

Hilfsmittel die etwas anders sind.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Hilfsmittel
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wolpertinger
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 10.06.2014
Beiträge: 990
Wohnort: Bavarian Forest

BeitragVerfasst am: 18.04.2016, 07:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jan Rauscher,

ich bremse schon für Tiere, und besonders wenn mir z.B. mal eine Kuh über den Weg läuft - möchte mir ja nicht die Nase stossen. Rolling Eyes Laughing
Ja, Federung ist das halbe Leben. Very Happy

_________________
Best regards Wolpi

Kompl. Querschnitt TH8 seit '84 - Sopur Neon/Easy 300 - bergab schneller als bergauf Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
Jan Rauscher
Gast


Dabei seit: 05.09.2015
Beiträge: 404

BeitragVerfasst am: 18.04.2016, 11:07    Titel: Antworten mit Zitat

Smile Ich mußte meinen Führerschein abgeben und Smile die Begegnung mit Tieren auf Rad-und wirtschaftswegen ist sehr unwarscheinlich. Smile
Gruß Jan Rauscher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BerndG
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 13.02.2015
Beiträge: 417

BeitragVerfasst am: 18.04.2016, 11:10    Titel: Antworten mit Zitat

Täusche DIch da mal nicht Cool
_________________
Ellis-van Crefeld Syndrom, Spinalkanalstenose, 5 facher Lendenwirbelvorfall, Diabetes, Bluthochdruck und einiges mehr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolpertinger
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 10.06.2014
Beiträge: 990
Wohnort: Bavarian Forest

BeitragVerfasst am: 18.04.2016, 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

BerndG hat folgendes geschrieben:
Täusche DIch da mal nicht Cool


Genau, ich meinte ja auch mit dem Auto und dem Rollstuhl. Laughing

_________________
Best regards Wolpi

Kompl. Querschnitt TH8 seit '84 - Sopur Neon/Easy 300 - bergab schneller als bergauf Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jan Rauscher
Gast


Dabei seit: 05.09.2015
Beiträge: 404

BeitragVerfasst am: 18.04.2016, 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

BerndG hat folgendes geschrieben:
Täusche DIch da mal nicht Cool

Smile Smile Smile Ausbremsen tun einen oft: Fußgänger, Radfahrer und Schaafherden.
Über 10 Jahre Urlaub auf dem Bauernhof bringen die nötige Performes mit. Kühe sind sehr kurzsichtig, riechen dafür aber besser. Meist überwiegt das Fluchpotential (Ausweichen, wenn sie den Raum dafür haben [Wiese/Stall]) Nur Vorsicht bei Mutterkühen (Weidengeburt).
Gruß Jan Rauscher
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieJule
Mitglied
Mitglied


Dabei seit: 04.04.2015
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 01.04.2017, 02:19    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.tetrasociety.org

Dieser Link führt zur Tetra Society of North America. Gegründet wurde die Organisation vor 30 Jahren: Freiwillige, z.B. pensionierte Ingenieure, realisieren maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Probleme im alltäglichen Leben mit körperlichen Einschränkungen. Durch Spenden finanziert.

Auf der Website sind viele Videos - ein wahrer Fundus an Ideen! Genial, schräg, unkonventionell… Cool
Ein Beispiel: Hundeschlitten andersrum https://www.youtube.com/watch?v=kp20aF_UrCM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieJule
Mitglied
Mitglied


Dabei seit: 04.04.2015
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 07.04.2017, 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe gerade ein Video mit einer selbstgebauten Rangierhilfe für Speedy Handbikes gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=ku2f5qGntQw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieJule
Mitglied
Mitglied


Dabei seit: 04.04.2015
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 22.04.2017, 03:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Wunder! Laughing Mit diesem Hilfsmittel können Rollstuhlfahrer "übers Wasser gehen": https://www.youtube.com/watch?v=GJzghHbNR54
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieJule
Mitglied
Mitglied


Dabei seit: 04.04.2015
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 11.05.2017, 19:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin ganz erstaunt über dieses Lift/Carrier-System aus Amerika, über das ich gerade in Youtube gestolpert bin: https://www.youtube.com/watch?v=zNWQOoxF3XE
So könnte man einen Erolli auch mit einem kleinen PKW transportieren (und ich muss mich doch nicht von meinem Cabrio-Traum verabschieden Cool ) Hat jemand von euch sowas schonmal gesehen? Oder hat das sogar jemand? Ich kann mir das nur bei schönem Wetter vorstellen…
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieJule
Mitglied
Mitglied


Dabei seit: 04.04.2015
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 15.05.2017, 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.youtube.com/watch?v=MJy7K1STFyg dieser in Japan erfundene, mit Pedalen angetriebene Rollstuhl ist bei halbseitiger Lähmung nutzbar, bzw. z.B. bei der Rehabilitation von Schlaganfallpatienten hilfreich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sinale
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 08.11.2006
Beiträge: 4078

BeitragVerfasst am: 16.05.2017, 00:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

eine tolle Idee!

_________________
Viele Grüße
Sinale

Diagnose: Tetraspastik
Rollstuhlnutzerin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
erjotes
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 6479
Wohnort: Kreis Sigmaringen

BeitragVerfasst am: 18.05.2017, 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

DieJule hat folgendes geschrieben:
Ich bin ganz erstaunt über dieses Lift/Carrier-System aus Amerika, über das ich gerade in Youtube gestolpert bin: https://www.youtube.com/watch?v=zNWQOoxF3XE
So könnte man einen Erolli auch mit einem kleinen PKW transportieren (und ich muss mich doch nicht von meinem Cabrio-Traum verabschieden Cool ) Hat jemand von euch sowas schonmal gesehen? Oder hat das sogar jemand? Ich kann mir das nur bei schönem Wetter vorstellen…


Huhu !
Für einen alleinreisenden E-Rolli-Fahrer ist das aber nichts, außer - er kann noch einige Schritte am Auto entlang gehen, um zum Fahrersitz zu gelangen.

Außerdem -wie Du selbst schreibst- ist das Ganze unbedingt auf trockenes Wetter angewiesen. Nicht auszudenken, wenn man unterwegs mit dem Eros hinten dran von Regen überrascht wird Rolling Eyes

Ob so ein Teil in Deutschland überhaupt eine Strassenzulassung erhalten würde, bezweifle ich stark.
Schau mal in die Galerie, dort müßte von mir noch ein Foto sein, wie ich mit Planenanhänger hinter einem Golf II die Mitführfrage für Eros'se gelöst hatte unter dem Aspekt, nicht aufstehen und gehen zu können. Ich mußte dann immer den Eros verlassen und in den Handrolli umsteigen mit Hilfe eines schwenkbaren Galgen's hinten am Anhänger. Es war zwar etwas aufwändig zu bewerkstelligen, aber es ging und für weitere Touren konnte ich mit Freundinn's Eros und meinem Eros wirkliche Tagesausflüge z. B. an der Bodensee unternehmen.
Hach ... waren das noch schöne Zeiten *inerinnerungenschwelg* !!!

Gruß vom großen Fluß beck
Robert

_________________
Meine Diagnose: Lebensfroher Sturkopf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
erjotes
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 6479
Wohnort: Kreis Sigmaringen

BeitragVerfasst am: 18.05.2017, 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

DieJule hat folgendes geschrieben:
https://www.youtube.com/watch?v=MJy7K1STFyg dieser in Japan erfundene, mit Pedalen angetriebene Rollstuhl ist bei halbseitiger Lähmung nutzbar, bzw. z.B. bei der Rehabilitation von Schlaganfallpatienten hilfreich


Huhu - ja, zumindest im genannten Bereich eine Bereicherung in den Möglichkeiten einer Physiotherapie!

Für den Hausgebrauch sehe ich Probleme mit Stufen und Kanten, als auch in der Breite durch die Lenkeinheit, aber im klinischen Bereich sicher sinnvoll.

Gruß vom großen Fluß beck
Robert

_________________
Meine Diagnose: Lebensfroher Sturkopf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fünzelchen
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 736
Wohnort: An der schönen blauen Donau

BeitragVerfasst am: 18.05.2017, 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Robert,

in Deinen * Erinnerungsschwelk* kann ich mich so richtig rein denken und mit fühlen.

Gruß Geli

_________________
...immer gerne auf E-Rolli-Achse beck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
DieJule
Mitglied
Mitglied


Dabei seit: 04.04.2015
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 03.09.2017, 23:35    Titel: Antworten mit Zitat

Snowboarden? Dieser Rollstuhlfahrer (Erik Kondo) trotzt den Grenzen des physikalisch Möglichen und demonstriert eine Alternative zum Monoski: https://www.youtube.com/watch?v=uD3z3SHX5YQ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Hilfsmittel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 9 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.03 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group