REHAtalk - Das Forum fr Menschen mit Handicap.
Das Forum fr Eltern besonderer Kinder.
Sponsoring-Partner:
amazon.de
 HomePortal   FAQFAQ   SuchenSuchen   KarteKarte   AlbumAlbum   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ImpressumImpressum / Kontakt 

 LoginLogin   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Chat-RaumChat-Raum  

Was hilft gegen extreme Arthrose schmerzen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Krankengymnastik, Reha- und sonstige medizinische Maßnahmen
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hupfer
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 11.09.2012
Beiträge: 1869

BeitragVerfasst am: 16.05.2017, 16:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo indiatraveller,

es ist doch gut, wenn Deine Hausärztin Dir eine Überweisung zum Orthopäden ausstellt.

Sollte der Orthopäde Dich zum Radiologen überweisen, dann steht der Termin dort schon. Wenn Du den Termin nicht wahrnehmen musst, kannst Du ihn absagen.

Ich habe Schulter- (Omarthrose), Hüft- (Coxarthrose) und Kniearthrose (Gonarthrose). In der Praxis meines Orthopäden wurden Schulter und Knie geröntgt. Nur wegen meiner Hüfte überwies mich der Orthopäde an einen Radiologen, um ein MRT erstellen zu lassen.

_________________
Sonnige Grüße und einen guten Tag

VG, LG, GLG, LOL, ... sind keine Merkzeichen

---------------------------------------------------
JE SUIS CHARLIE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
Kleine1980
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 12.09.2007
Beiträge: 1222
Wohnort: irgendwo im Bundesland Bremen

BeitragVerfasst am: 16.05.2017, 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

Der Termin beim Radiologen scheint vor dem Termin beim Orthopäden . Das Pferd wird hier von hinten aufgezäumt.
_________________
LG Kleine

* 05/1980
FOP (Fibrodysplasia Ossificans Progressiva)= fortschreitende Verknöcherung des Binde- u. Stützgewebes, im Körper bildet sich ein zweites Skelett.
10/2006 Implantation Schmerzpumpe, 10/2011 Austausch Schmerzpumpe, 11/2013 Explantation der Schmerzpumpe wegen Problemen, rückwirkend zum 10/2016 unfreiwillig EU-Rentnerin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hupfer
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 11.09.2012
Beiträge: 1869

BeitragVerfasst am: 16.05.2017, 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Kleine1980,

dann kann Indiatraveller diesen absagen.

_________________
Sonnige Grüße und einen guten Tag

VG, LG, GLG, LOL, ... sind keine Merkzeichen

---------------------------------------------------
JE SUIS CHARLIE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
helena
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 16.08.2006
Beiträge: 1412
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 16.05.2017, 17:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Indiatraveller,
nun mach Dir mal vorher keinen Kopf und fange erst einmal mit den Untersuchungen an! Wenn es wirklich Arthrose sein sollte, gibt es hiergegen doch verschiedene Behandlungsmöglichkeiten. Selbst Knieprothesen sind heutzutage kein großes Problem mehr. Also einfach losgehen und sich helfen lassen. Sicher wirst Du bald schon mehr Klarheit haben.
Ich wünsche Dir viel Glück!
helena
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
indiatraveller
Mitglied
Mitglied


Dabei seit: 03.05.2017
Beiträge: 63
Wohnort: Ludwigshafen

BeitragVerfasst am: 17.05.2017, 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

MiriamP hat folgendes geschrieben:
Hallo normalerweise werden Röntgenbilder von bestimmten Gelenken / Gliedern vom Facharzt in Auftrag gegeben, meist unter einer bestimmten Fragestellung und unter Angabe der Ebenen etc.
Daher verstehe ich deine Hausärztin, denn sie kann ja nicht im Vorfeld sagen, ob und wenn ja welche Untersuchung genau nötig ist.Miriam

hallo miriam du hast recht
deine antwort hat mich überzeugt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Krankengymnastik, Reha- und sonstige medizinische Maßnahmen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.01 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group