REHAtalk - Das Forum fr Menschen mit Handicap.
Das Forum fr Eltern besonderer Kinder.
Sponsoring-Partner:
amazon.de
 HomePortal   FAQFAQ   SuchenSuchen   KarteKarte   AlbumAlbum   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ImpressumImpressum / Kontakt 

 LoginLogin   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Chat-RaumChat-Raum  

Blut im Urin
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Krankheitsbilder
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
martinaL
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 13.03.2015
Beiträge: 365

BeitragVerfasst am: 28.12.2017, 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

toll! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
MichaelaG
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 18.08.2012
Beiträge: 1054
Wohnort: Hessen/ODW

BeitragVerfasst am: 28.12.2017, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich liege seit gestern im Krankenhaus wegen der Sache
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
martinaL
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 13.03.2015
Beiträge: 365

BeitragVerfasst am: 29.12.2017, 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

Dann alles gute! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fünzelchen
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 852
Wohnort: An der schönen blauen Donau

BeitragVerfasst am: 29.12.2017, 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Daumen sind von mir gedrückt MichaelaG

Gruß Geli

_________________
...immer gerne auf E-Rolli-Achse beck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
erjotes
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 6542
Wohnort: Kreis Sigmaringen

BeitragVerfasst am: 30.12.2017, 03:08    Titel: Antworten mit Zitat

Ja - auch von mir alles Gute und toi, toi, toi, daß es nicht so wild ist, wie es den Eindruck macht.
Auf jeden Fall bist Du jetzt auf der sicheren Seite für alle Fälle!

Gute Besserung!
Gruß vom großen Fluß beck
Robert

_________________
Meine Diagnose: Lebensfroher Sturkopf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MichaelaG
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 18.08.2012
Beiträge: 1054
Wohnort: Hessen/ODW

BeitragVerfasst am: 31.12.2017, 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, wer von euch hat einen katheter durch die Harnröhre ? Wie kommt ihr damit klar ? Gruss Michaela
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
erjotes
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 6542
Wohnort: Kreis Sigmaringen

BeitragVerfasst am: 31.12.2017, 17:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte in der Klinik über die OP's einen DK durch die Harnröhre. Keine Probleme damit und gegen Ende der Katheterzeit begann ich zwei Tage vor dem Entfernen, die Leitung zu blockieren, damit die Blase wieder Dehnung durch höhere Füllstände bekommt, ohne gleich wegen fünf Tröpfchen einen Drang zu melden.
Hat gut geklappt.

Guten Rutsch und Gruß vom großen Fluß beck
Robert

_________________
Meine Diagnose: Lebensfroher Sturkopf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MichaelaG
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 18.08.2012
Beiträge: 1054
Wohnort: Hessen/ODW

BeitragVerfasst am: 01.01.2018, 12:55    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Robert bei dir dann noch eine Öl gemacht worden? Weil auf mich kommt wohl noch was zu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
erjotes
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 6542
Wohnort: Kreis Sigmaringen

BeitragVerfasst am: 01.01.2018, 13:05    Titel: Antworten mit Zitat

MichaelaG hat folgendes geschrieben:
Danke Robert bei dir dann noch eine Öl gemacht worden? Weil auf mich kommt wohl noch was zu


Sorry, stehe auf dem Schlauch: was ist "Öl" Question

Dir gute Besserung!

Gruß vom großen Fluß beck
Robert

_________________
Meine Diagnose: Lebensfroher Sturkopf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MichaelaG
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 18.08.2012
Beiträge: 1054
Wohnort: Hessen/ODW

BeitragVerfasst am: 01.01.2018, 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Robert

Würde die dir auch eine Blasenspieglung gemacht ?

Gruss Michaela
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
Spinalis
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 08.12.2015
Beiträge: 192
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: 01.01.2018, 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Michaela!

Ich hatte lange Zeit ähnliche Probleme. Mache normal ISK, hatte da schon immer wieder Blut im Urin.
Miktionszystouretherographie und Blasendruckmessung ergaben nur neurogene Blase, schlaffe Blasenmuskulatur, Sphinkerspastik und zu großes Blasenvolumen. (Nichts Besonderes)

Vor 6 Wochen dann ein Schub, linke Hand gelähmt und kein Spontanharn mehr. Also bekam ich einen DK durch die Harnröhre. Nach 3 Wochen bekam ich dann einen Suprapubischen Katheter, das war die Beste Entscheidung in letzter Zeit denn der ist viel angenehmer, ich kann wieder schwimmen gehen und nun kann ich wieder das spontane Urinieren trainieren.

Liebe Grüße und gute Besserung Spinalis

_________________
Epilepsie (myoklonische, einfach fokale, Absancen, nächtlich motorische)
AOSD (mit neurologischen Komplikationen - Polyneuropathie, Tetraspastik, Dysphagie, neuerogene Blase und Atemmuskelschwäche);
POTS; zentrales Schlafapnoesyndrom; Sehschwäche; zahlreiche Allergien und andere Kleinigkeiten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
erjotes
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 6542
Wohnort: Kreis Sigmaringen

BeitragVerfasst am: 01.01.2018, 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

MichaelaG hat folgendes geschrieben:
Hallo Robert

Würde die dir auch eine Blasenspieglung gemacht ?

Gruss Michaela


Die Ärzte möchten immer wieder so eine Spiegelung machen. Aber ich konnte mich bisher immer erfolgreiche dagegen wehren Mr. Green

Gruß vom großen Fluß beck Robert

_________________
Meine Diagnose: Lebensfroher Sturkopf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MichaelaG
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 18.08.2012
Beiträge: 1054
Wohnort: Hessen/ODW

BeitragVerfasst am: 02.01.2018, 11:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo erjotes,

Sei froh, das du dich währen könntest,aber wegen dem Blut im Urin musste es gemacht werden. Das Ergebnis warfen Schock für mich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
SandraMal
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 28.02.2009
Beiträge: 1593
Wohnort: Südwestfalen

BeitragVerfasst am: 02.01.2018, 20:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Michaela,
was ist denn bei der Blasenspiegelung raus gekommen?

Gruß Sandra

_________________
ICP mit leichter beinbetonter Tetraparese, leichte Gangataxie, Hüftgelenksdyslasie bds. (operiert). Rückenprobleme
Fußgängerin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
martinaL
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 13.03.2015
Beiträge: 365

BeitragVerfasst am: 04.01.2018, 12:48    Titel: Antworten mit Zitat

Alles Gute Michaela! Smile lg Martinal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Krankheitsbilder Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.02 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group