REHAtalk - Das Forum fr Menschen mit Handicap.
Das Forum fr Eltern besonderer Kinder.
Sponsoring-Partner:
amazon.de
 HomePortal   FAQFAQ   SuchenSuchen   KarteKarte   AlbumAlbum   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ImpressumImpressum / Kontakt 

 LoginLogin   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Chat-RaumChat-Raum  

Reha bewilligt
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Krankengymnastik, Reha- und sonstige medizinische Maßnahmen
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
limoncello
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.06.2013
Beiträge: 3222

BeitragVerfasst am: 02.10.2017, 16:28    Titel: Reha bewilligt Antworten mit Zitat

So meine Reha wurde bewilligt. Ich hab mal wieder den Bescheid nicht bekommen wie so oft, aber die Reha Klinik rief heute an um abzufragen was ich kann und was nicht, weil sies nicht lesen konnten.

Ich hasse es wenn ich recht hab. Aber ich hatte ja Phase C beantragt und hab prompt wie erwartet Phase D bekommen. Liegt sicher dadran das ich keine Pflegestufe hab. Liegt aber dadran das ich das bis heute nie beantragt habe und nicht dadran das ich keinen Anspruch hab.

Bin mir ziemlich sicher dass mich die Reha wenn sie mich sieht eh wieder umstuft.....is nur nervig weil man dann wieder im Gang umziehen muss das könnten die auch mal vorher klären.

Hab dann eben noch bei der DRV angerufen, die bestätigte mir das. Is bewilligt aber eben Phase D.

Hab jetzt grad per Email noch nen Schreiben hingeschickt, mit Bitte um Umstufung und den Argumenten.

Mal sehen ob sie das vorher noch ändern, oder obs wirklich der Reha Arzt erst machen muss. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
ulik
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 26.08.2012
Beiträge: 2163

BeitragVerfasst am: 02.10.2017, 17:10    Titel: Antworten mit Zitat

hallo limo,

herzlichen glückwunsch. hab ich wohl einen theerad verpasst?

auch ich hab damals schwer erkrankt so meine erfahrung mit der DRV gemacht, unzumutbar....

über die GKV ist es wesentlich einfacher, da füllt der arzt ein barthel aus und dann ist man eben C oder D. Ich war bis jetzt immer C und hab den Vorteil auch immer in die gleiche klinik zu gehen. (da bucht man mich bekannter weise ohnehin als C ein).

fährst du zum jahresende?

_________________
Lebensfroh - Bin dagegen Diagnosen und Merkzeichen in der Signatur anzuhängen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
limoncello
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.06.2013
Beiträge: 3222

BeitragVerfasst am: 02.10.2017, 17:29    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war ja bisher immer D Wink ausser einmal als AHB da war ich in den ersten 3 Wochen C.

Wie gesagt es hat mich nicht überrascht, aber blöd isses dennoch.

Ne hast ken Thread verpasst ich hatte das nur mal nebenbei irgendwoanders im Thread erwähnt das ich auch grad nen Antrag laufen habe.

Ich finde das es bei der DRV einfacher ist Wink aber wie gesagt ohne Pflegestufe ist das eben immer so ne Sache da verlassen die sich meist aufs Urteil vor Ort, wenn der Antrag vom Patienten kommt.

Bin mal gespannt obs sies noch vorher abändern, oder obs wirklich der vor Ort dann entschieden wird.

Weiss ich noch nicht, hab ja nichtmal den Bescheid erhalten, obwohl der angeblich Di raus is bekomm aber dann noch nen gesondertes Schreiben von der Aufnahme. Er meinte kann noch dieses Jahr sein oder eben im nächsten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ulik
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 26.08.2012
Beiträge: 2163

BeitragVerfasst am: 02.10.2017, 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

naja so oder so. ich wünsch dir maximale erfolge.
bei mir hat die DRV auch nur D bewilligt trotz PS und dann daurte es monate bis umgestellt wurde. kleinerer fehler beim ausfüllen hin oder her. (woher solls der pat. wissen).
der barthel und pflegestufenzettel lag bei.

ich wurd dann aufgenommen weils 5 vor 12 war und ich dies kund tat.
meine erfahrungen mit der DRV sind eher mäßig. aber das ist nun auch wurst.

_________________
Lebensfroh - Bin dagegen Diagnosen und Merkzeichen in der Signatur anzuhängen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
limoncello
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.06.2013
Beiträge: 3222

BeitragVerfasst am: 02.10.2017, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Na ja eigentlich ist die DRV für C auch nicht zuständig. Aber wenn der Patient noch arbeitet eben doch ....das wird dann intern zwischen KK und DRV finanziell geregelt.

Ich weiß meinem Barthel ehrlich gesagt gar nicht. Mein Arzt und ich haben im Schreiben aber ausdrücklich auf Phase c hingewiesen.

Entscheiden tut aber wie gesagt die med Abteilung der DRV und ich kann verstehen wieso sie es aufgrund der Unterlagen nicht machen, daher wunderts mich auch nicht. Im Zweifel lassen die eben immer den Rehaarzt vor Ort entscheiden. Is halt nur bescheuert wenn man weiß das es eh dadrauf hinausläuft. Is halt ätzend weil man dann wieder umziehen muss, falscher Gang.

Hab auch kein wirklichen Widerspruch gemacht, da das im Bescheid eh nicht steht welche Phase man hat. Aber eben aufgrund mein Wissen drum gebeten es nochmals zu überprüfen.

Machen dies nicht Is es mir auch egal weil dann machens die in der Reha. Die wollen sich den pflegerischen Aufwand schließlich bezahlen lassen.

Muss auch gar nicht die ganze Zeit über sein, aber die ersten drei Wochen sollten schon Phase c sein. 5 Einzel wären mir diesmal jedenfalls zu wenig wenn ich das mit 2013 vergleiche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ehemalige Userin
Gast





BeitragVerfasst am: 02.10.2017, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo limoncello,

weswegen machst du die Reha und wo geht's hin?
Nach oben
limoncello
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.06.2013
Beiträge: 3222

BeitragVerfasst am: 02.10.2017, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Muskelaufbau, da ich durch die muskelkrankheit enorm an Kraft und Selbstständigkeit eingebüßt habe in den letzten 4 Jahren. Brauch mittlerweile bei sämtlichen Transfers Hilfe sowie beim duschen und anziehen (Hose Schuhe usw.)

Ich hoffe das ich nach Reha zumindest die Transfers wieder allein kann und im besten Fall vllt auch wieder aufstehen denn das würde das Hose anziehen erheblich erleichtern. Momentan geht das nicht.

Grad mal geschaut, laut Internet müsste mein Barthel Index bei Ca 60 liegen derzeit und das ist nunmal Phase c. Hab ja auch nicht umsonst das H im SBA.

Wunschklinik war Bad Segeberg wie immer. Ich geh mal davon aus das die es auch wieder wird zumindest kam der Anruf heute von denen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fünzelchen
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 804
Wohnort: An der schönen blauen Donau

BeitragVerfasst am: 02.10.2017, 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Limocello,

für Deine Wünsche Drücke ich die Daumen.

Gruß Geli

_________________
...immer gerne auf E-Rolli-Achse beck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MichaelaG
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 18.08.2012
Beiträge: 1026
Wohnort: Hessen/ODW

BeitragVerfasst am: 03.10.2017, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Daumen sind gedrückt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
Benjamin
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 27.02.2009
Beiträge: 1478
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 03.10.2017, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Daumen sind gedrückt Wink
Bin mal gespannt ob es funktioniert dass gleich umgestuft wird oder du wirklich erstmal wieder umziehen musst.

Viele Grüße
Benjamin

_________________
Benjamin (29), Muskeldystrophie (Gliedergürteltyp) mit schlaffer Tetraparese/Tetraplegie und ein paar Begleiterscheinungen der Muskeldystrophie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger MSN Messenger
limoncello
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.06.2013
Beiträge: 3222

BeitragVerfasst am: 03.10.2017, 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

Danke euch.

@benjamin, ich auch das kannste mir glauben. Ich hab es extra erwähnt und auch den Arzt drum gebeten es zu erwähnen weil ich wie gesagt davon ausgehe, das mich spätestens der reha Arzt eh umstuft. Muss aber zugeben das ich erwartet habe das sie's nicht berücksichtigen weil sie ja auch eigentlich dafür nicht zuständig sind. Die gehen da meist auf Nummer sicher und lassen die Reha entscheiden. Ich wollte ja bloß mitdenken und denen Arbeit ersparen Smile die denken ja nicht an sowas das man in anderen Gängen ist.

Ich kann weniger als 2008 wo ich ja die erstem 3 Wochen Phase c war. Aber AHB ist auch so ne Sache das ist auch einfacher, weil da kommt's ja vom KH. Die müssten ur mal in die alten Akten schauen womich aber von ausgehe das sie's nicht getan haben.

Der aus der Reha der angerufen hatte hat auch die klassischen Barthel Index fragen abgefragt. Ob er's gemacht hat weil die wissen wollten was auf die zukommt oder ob er sich dann auch an die DRV wendet und sagt Leute das Is eigentlich c weiß ich nicht, hoff ich aber mal der könnte ja auch mal mitdenken.

Hoff nur nicht das sich dadurch jetzt alles verzögert. Weil dann geh ich lieber als D rein und werd dort umgestuft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
limoncello
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.06.2013
Beiträge: 3222

BeitragVerfasst am: 03.10.2017, 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Danke euch.

@benjamin, ich auch das kannste mir glauben. Ich hab es extra erwähnt und auch den Arzt drum gebeten es zu erwähnen weil ich wie gesagt davon ausgehe, das mich spätestens der reha Arzt eh umstuft. Muss aber zugeben das ich erwartet habe das sie's nicht berücksichtigen weil sie ja auch eigentlich dafür nicht zuständig sind. Die gehen da meist auf Nummer sicher und lassen die Reha entscheiden. Ich wollte ja bloß mitdenken und denen Arbeit ersparen Smile die denken ja nicht an sowas das man in anderen Gängen ist.

Ich kann weniger als 2008 wo ich ja die erstem 3 Wochen Phase c war. Aber AHB ist auch so ne Sache das ist auch einfacher, weil da kommt's ja vom KH. Die müssten ur mal in die alten Akten schauen womich aber von ausgehe das sie's nicht getan haben.

Der aus der Reha der angerufen hatte hat auch die klassischen Barthel Index fragen abgefragt. Ob er's gemacht hat weil die wissen wollten was auf die zukommt oder ob er sich dann auch an die DRV wendet und sagt Leute das Is eigentlich c weiß ich nicht, hoff ich aber mal der könnte ja auch mal mitdenken.

Hoff nur nicht das sich dadurch jetzt alles verzögert. Weil dann geh ich lieber als D rein und werd dort umgestuft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
limoncello
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.06.2013
Beiträge: 3222

BeitragVerfasst am: 03.10.2017, 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Immerhin ging's diesmal recht schnell mit der Bewilligung. Letztesmal wollten die noch nen Gutachten haben, bzw musste dahin. Was auch schon peinlich war bei meiner Krankheit. Der Gutachter hatte den Kopf geschüttelt ala bei dir Is das doch sowas von eindeutig. Diesmal immerhin kein Gutachten.

Ich denke aber das ich doller geprüft werde, weil die wissen das ich das mal gelernt hab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melanie73
Mitglied
Mitglied


Dabei seit: 23.10.2006
Beiträge: 86
Wohnort: Norddeutschland

BeitragVerfasst am: 03.10.2017, 13:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Limo,

das freut mich sehr für dich!Wenn es Segeberg wird, was ich persönlich glaube, denn du hattest schon einen Anruf von dort Smile, dann grüß mir die Leutchen dort ganz lieb! Der Vorteol ist ja das du weißt an wenn du dich halten musst wegen der Umstufung in Phase C Wink.

Berichte bitte!

_________________
Spastische Diparese, zeitweise laufen an Gehstützen möglich, sonst Rolli.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
limoncello
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.06.2013
Beiträge: 3222

BeitragVerfasst am: 03.10.2017, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

Das lustige ist ja das du nicht die einzige bist lach hab schon von anderen den Auftrag zu grüssen *g

Ja, wenn ich da bin wo ich immer war dann macht das Dr. H Wink

Aber erstmal abwarten, ich weiss ja noch nichtmal wann ich da hingeh, hab das Datum ja noch net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Krankengymnastik, Reha- und sonstige medizinische Maßnahmen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
Seite 1 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.03 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group