REHAtalk - Das Forum fr Menschen mit Handicap.
Das Forum fr Eltern besonderer Kinder.
Sponsoring-Partner:
amazon.de
 HomePortal   FAQFAQ   SuchenSuchen   KarteKarte   AlbumAlbum   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ImpressumImpressum / Kontakt 

 LoginLogin   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Chat-RaumChat-Raum  

Sockel für Waschmaschine

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jaqueline
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 603
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 18.07.2017, 15:50    Titel: Sockel für Waschmaschine Antworten mit Zitat

Hallo,

ich wollte mal fragen, ob jemand einen Sockel für die Waschmaschine hat? Ich überlege mir einen zu zu legen, damit ich mich nicht immer soweit bücken muss.
Die Bewertungen im Internet sind dafür aber oft nicht so gut, weil die z. B. angeblich viel Lärm beim Schleudern machen sollen bzw. der ganze Sockel mit wandert.
Kann mir jemand ein Modell empfehlen?

_________________
LG Jaqueline
ICP - Tetraspastik, Kyphose
Mann: Epilepsie (mit VNS)
Tochter * 01/2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
Fünzelchen
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 804
Wohnort: An der schönen blauen Donau

BeitragVerfasst am: 18.07.2017, 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jaqeline,

vielleicht kannst Du Dir speziell von Freunden einen Sockel anfertigen lassen. Gummi drunter machen lassen zwecks Lärm und wandern.


Gruß Geli

_________________
...immer gerne auf E-Rolli-Achse beck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
helena
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 16.08.2006
Beiträge: 1437
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 18.07.2017, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jaqueline,

wir haben einen sehr großen Sockel (im eigenen Haus) in der Waschküche mauern und fliesen lassen. Es ist immer die Gefahr, dass die Waschmaschine zu "wandern" anfängt beim Schleudern, deswegen haben wir für alle Sicherheit viel Platzreserven mit eingeplant. Einen kleinen Sockel, der nur wenig größer wäre als die Waschmaschine, würde ich mir nicht zulegen, es sei denn die Waschmaschine stünde fest in einer Nische. Es kann ansonsten immer passieren, dass das Waschgut sich aus irgend einem Grund verfängt und nur eine Stelle der Trommel belastet, dann könnte es schnell zum "Wandern" kommen.

Viele Grüße
von
helena
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gesa
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 12.10.2005
Beiträge: 1075

BeitragVerfasst am: 18.07.2017, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

Gute Idee. Ich hatte vor vielen Jahren einen aus metal, der genau unter die Maschine passte. Vorteil, es war unten drunter noch Platz, und die Maschine stand fest drauf. Durch den Platz könnte ich geradeaus ein wenig dichter dran fahren.
Jetzt habe ich eine Dachschräge, da passt das nicjt mehr. Modell und Hersteller weiß ich nicht mehr.

LG gesa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jaqueline
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 13.10.2006
Beiträge: 603
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 18.07.2017, 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gesa,

und du hattest kein Problem mit Lärm oder einer wandernden Waschmaschine?

_________________
LG Jaqueline
ICP - Tetraspastik, Kyphose
Mann: Epilepsie (mit VNS)
Tochter * 01/2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gesa
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 12.10.2005
Beiträge: 1075

BeitragVerfasst am: 18.07.2017, 23:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jaqueline,

nein, hatte ich nicht. Die Maschine war mit Gummidämpfern dazwischen auf dem Sockel fet geschraubt und den konnte mn an allen 4 Ecken auf den Boden anpassen. Und wirklich teuer war er auch nicht.

LG Gesa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
schwörhörig
Mitglied
Mitglied


Dabei seit: 09.08.2017
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 12.08.2017, 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

eine Gummimatte unten drunten ist sehr sinnvoll. Das sollte man sich tatsächlich überlegen, eine Isolierung macht auch Sinn.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.01 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group