REHAtalk - Das Forum fr Menschen mit Handicap.
Das Forum fr Eltern besonderer Kinder.
Sponsoring-Partner:
amazon.de
 HomePortal   FAQFAQ   SuchenSuchen   KarteKarte   AlbumAlbum   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ImpressumImpressum / Kontakt 

 LoginLogin   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Chat-RaumChat-Raum  

Sanitätshaus
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Hilfsmittel
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sania
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 26.05.2011
Beiträge: 2608

BeitragVerfasst am: 15.07.2017, 20:25    Titel: Antworten mit Zitat

Geli, nein. Das würde ich auch nicht wollen. So eng war die Geschäftesbeziehung auch gar nicht, dass das angemessen wäre.
_________________
Grüße
Sania


Rollifahrerin
Man wächst mit seinen Aufgaben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
Güni
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 03.11.2013
Beiträge: 523
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 15.07.2017, 20:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo@ andreas,

Ich kenne das besagte Sanitätshaus sehr gut, leider.

Sie versprechen viel und nichts kommt heraus.

Zum Glück den Absprung geschafft. 🙄

LG
Kerstin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TimeLady
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 06.03.2013
Beiträge: 1278
Wohnort: essen

BeitragVerfasst am: 15.07.2017, 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin bin bei luttermann. Die haben auch meine Schale gebaut da haben Sie, gute Arbeit geleistet die Schale ist top. Der speedy 4all Rollstuhl war auch ist bis jetzt mein bester Rollstuhl gewesen. Da i, h beim neuen Rollstuhl nix mit zu reden habe wird ed wieder sopur.

Meine KK hat nicht gefragt sondern einfach entschieden ich bekomme sopur Helium. Mahlzeit bei meinem Gewicht und das der Schale wenn dann noch ein antrieb dran kommt...

_________________
"Ich bin nicht normal, ich bin aussergewöhnlich"...
"ich finde alle Relligionen gleichermaßen Irrational".
"Ich weiss nicht ob du unrecht hattest, aber ich weiss auch nicht was es bringt recht zu haben"...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fünzelchen
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 20.10.2015
Beiträge: 786
Wohnort: An der schönen blauen Donau

BeitragVerfasst am: 15.07.2017, 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

Sania, vielleicht hast Du noch eine bessere Idee.
Daumen sind gedrückt.

Guß Geli

_________________
...immer gerne auf E-Rolli-Achse beck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ulik
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 26.08.2012
Beiträge: 2143

BeitragVerfasst am: 15.07.2017, 21:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab auch schlechte Erfahrungen mit einem sanitätshsus. In Bezug auf orthopäditechnik
Einer hat mal mein beim genommen und ne streckspastik ausgelöst... um mir teure gelenkorthesen wegen verschlechterung zu verkaufen..... Das war bei Anpassung der ersten fehlversorgung und ich war gut drauf und frisch aus reha....
Arzt und Techniker schriehen ins selbe Horn. ABER trotz das wir alle in der Praxis waren war ein Gespräch zusammen nicht erwünscht.... Wie im kindergarten, verliess der behandeler jedes mal den Raum um dann im Nebenraum mit dem Techniker zu reden....

Ich ging von einer einfachen defektneuversorgung aus....

Dem neuen Techniker hab ich dann nach Google Recherche zu Dafos befragt und dann den Arzt gewechselt. Die versorgung war nicht ganz ohne weil 3-4 nachgebogen werden musste in 3 Wochen. Da waren die gemüter etwas erhitzt. Aber heut fühl ich mich mit orthesen wieder sauwohl und der bzw. die Techniker sind immer freundlich und kompetent.

Ich hab 2 Himi ausserhalb der Regel und bzw. Pauschale (rollator und Matratze trotz zu wenig punkten). Die dortige wundschwester und m. Techniker haben da gut mitgeholfen um ans Ziel zu kommen.
Meine Techniker ( jeder sein fachgebiet in einem unternehmen) machen nix was ich nicht möchte. Der farbfehler beim rolli, ok, drauss gelernt. Aber sonst Tip Top.

_________________
Lebensfroh - Bin dagegen Diagnosen und Merkzeichen in der Signatur anzuhängen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AndreasE
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 09.02.2017
Beiträge: 156
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 15.07.2017, 23:19    Titel: Antworten mit Zitat

@TimeLady
Wenn Du auch bei Luttermann bist, ergibt es für mich Sinn das Du so oft geschrieben hast das Dein Sanitätshaus Dir einredet die und die Ansprüche zu haben. DAS können die da gut, ohne das es wirklich stimmt. Wenn Luttermann eins liebt, dann teure Versorgungen. Ich habe manchmal das Gefühl das dort ehemalige Versicherungsvertreter arbeiten. Die versuchen ständig einem etwas aufzuschwatzen.

Wobei der Kontrast zu den Technikern für mich krass ist. DIE haben bei mir bisher immer sauber gearbeitet. Nicht fehlerfrei aber das konnte auch an meiner Kommunikation liegen. In den Rehas in denen ich war, war meist eine Station von Luttermann. Da habe ich während der Reha meinen ersten Rolli bekommen (damals noch nicht elektrisch), die haben den voll angepasst usw... In einer anderen Reha hab ich von ihnen die Schiene bekommen, innerhalb 2 Tage... 1 Tag Gipsabdruck, 1 Tag Schiene fertigen und neue Schuhe dafür anpassen.
Reperaturen dauern manchmal (haben halt viele Kunden) aber haben dann meist gepasst.
Also über die Technikabteilung kann ich nur Gutes sagen. Über den Rest... naja. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Und die für voll nehmen ist oft ein Griff ins Klo.

_________________
Love is a shield to hide behind
Love is a field to grow inside
And when I sometimes close my eyes
My mind starts spinning round
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
helena
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 16.08.2006
Beiträge: 1431
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo AndreasE,
bitte nimm doch den Namen des Sanitätshauses L. wieder raus, Thomas könnte da u.U. Schwierigkeiten bekommen.
Viele Grüße
von
helena
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
limoncello
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.06.2013
Beiträge: 3206

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

Wie soll er das machen? Man kann hier doch bloß editieren solange noch keiner geantwortet hat. Das kann nur der Admin selbst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AndreasE
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 09.02.2017
Beiträge: 156
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 14:34    Titel: Antworten mit Zitat

Davon abgesehen wüsste ich nicht welche Schwierigkeiten das geben soll. Ich habe nur meine Erfahrung mit denen niedergeschrieben. Im Negativen und auch im positiven. Das ist nicht verboten. Ganz im Gegenteil, es könnte ihnen helfen falls sie etwas verbessern möchten.
_________________
Love is a shield to hide behind
Love is a field to grow inside
And when I sometimes close my eyes
My mind starts spinning round
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
helena
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 16.08.2006
Beiträge: 1431
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 14:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Limo, ich editiere so selten nachträglich, daher wusste ich gar nicht, dass das nicht geht!
Hallo AndrasE, es ist in Foren üblich, auf solche Namensnennungen zu verzichten. Einige Foren haben dies sogar als Regel.

Viele Grüße und einen schönen Sonntag!

helena
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AndreasE
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 09.02.2017
Beiträge: 156
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 14:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe keine Person mit Namen benannt. Aber Betriebe nicht nennen? Wäre mir neu. Dann dürften viele Rollstuhlhersteller in den Diskussionen auch nicht genannt werden. Das fände ich schon merkwürdig... Die Regel Firmennamen nicht zu nennen habe ich bisher in keinem Forum gesehen...
_________________
Love is a shield to hide behind
Love is a field to grow inside
And when I sometimes close my eyes
My mind starts spinning round
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MichaelaG
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 18.08.2012
Beiträge: 1009
Wohnort: Hessen/ODW

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man den Firmennamen nicht nennen darf, wie soll man da neue Sanitätshäuser kennenlernen u. sich austauschen?

Gruß
MichaelaG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
Güni
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 03.11.2013
Beiträge: 523
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

wo fängt auch die Namensgebung an und wo hört sie auf,

Krankenkasse, Krankenhäuser, Ärzte, Rehakliniken und usw., aber auch ist hier der Austausch und Erfahrungen, die man gewinnen kann enorm wichtig für uns.

Wie @ Andreas schon schrieb, es kann zur Verbesserung der genannten Namen führen oder einfach zur Kenntnisnahme.

LG
Kerstin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
helena
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 16.08.2006
Beiträge: 1431
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo AndreasE,

es kann vielleicht sein, dass ich es mit den Ärztenamen verwechselt habe. Die Forumsregeln finde ich im Moment auch nirgends, vielleicht weiß jemand, wo die sind, dann könnte man ja nachsehen.

Grüße
von
helena
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
MiriamP
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 23.03.2009
Beiträge: 2380

BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 19:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Firmennamen und Realnamen (Ärzte, Therapeuten, Sanitätshausmitarbeiter etc) sind schon etwas anderes.
Mit einer Firma verbindet man in der Regel keinen speziellen Mitarbeiter -- ausser es ist ein Ein-Mann-Betrieb.
Dies ist bei der Nennung von Ärzten, Therapeuten oder Mitarbeiternamen etwas anderes.

Grüße,
Miriam
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Hilfsmittel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.02 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group