REHAtalk - Das Forum fr Menschen mit Handicap.
Das Forum fr Eltern besonderer Kinder.
Sponsoring-Partner:
amazon.de
 HomePortal   FAQFAQ   SuchenSuchen   KarteKarte   AlbumAlbum   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ImpressumImpressum / Kontakt 

 LoginLogin   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Chat-RaumChat-Raum  

schon wieder neue Orthesen ggf Orthesenschuhe und Botox
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Hilfsmittel
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ulik
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 26.08.2012
Beiträge: 2229

BeitragVerfasst am: 04.02.2017, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.schuhcenter.de/kappa-sch...../Kappa/0755000104447.html

das ist mein neuer schuh. Very Happy der geht weeeeeiit auf.

_________________
Lebensfroh - Bin dagegen Diagnosen und Merkzeichen in der Signatur anzuhängen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
FranziF
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 28.12.2015
Beiträge: 171
Wohnort: Thüringer Wald

BeitragVerfasst am: 05.02.2017, 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

super, hast doch noch was passendes gefunden Smile

@Ellas: das sind meine Schühchen Very Happy
find das schön weil die nicht so breit aussehen, ich mit
meinen Hobbitfüßen aber trotzdem reinkomm Wink
https://www.amazon.de/Dockers-Gerli.....amen-Combat/dp/B010AARB5Q

Liebe Grüße

_________________
Ehlers Danlos Syndrom Typ 3, Myasthenia Gravis IIb, Hypersomnie, Hörverarbeitungsstörung, versch. Augenerkrankungen, Hashimoto, Allergien etc.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erna
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 17.05.2008
Beiträge: 409

BeitragVerfasst am: 05.02.2017, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

Lieben Dank!Wow die sehen echt nicht sehr breit aus! Ich hab ein paar Timberlands hier, die ich echt liebe, aber da bekomme ich beim besten Willen die Orthese nicht rein. Vielleicht muss ich mich echt mal in Richtung Dockers orientieren. Haha das Thema Schuhe ist echt eine Never ending story für mich. Very Happy

Einen schönen Abend und liebe Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Erna
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 17.05.2008
Beiträge: 409

BeitragVerfasst am: 05.02.2017, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Lieben Dank!Wow die sehen echt nicht sehr breit aus! Ich hab ein paar Timberlands hier, die ich echt liebe, aber da bekomme ich beim besten Willen die Orthese nicht rein. Vielleicht muss ich mich echt mal in Richtung Dockers orientieren. Haha das Thema Schuhe ist echt eine Never ending story für mich. Very Happy

Einen schönen Abend und liebe Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FranziF
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 28.12.2015
Beiträge: 171
Wohnort: Thüringer Wald

BeitragVerfasst am: 06.02.2017, 13:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ellas,

ja diese ewige Schuhsuche kenn ich Rolling Eyes
bin immer sooo froh wenn ich was finde, am
liebsten bleib ich dann bei dem (oder einem
ähnlichen) modell, bis es das nicht mehr gibt Laughing
ich glaub ich bleib erstmal bei dockers, vorausgesetzt
die passen noch mit den neuen Orthesen...
nur was offene Schuhe angeht muss ich mir noch was
überlegen... Tipps?

@ulik: wie läufts mit den Orthesen?

Liebe Grüße

_________________
Ehlers Danlos Syndrom Typ 3, Myasthenia Gravis IIb, Hypersomnie, Hörverarbeitungsstörung, versch. Augenerkrankungen, Hashimoto, Allergien etc.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ulik
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 26.08.2012
Beiträge: 2229

BeitragVerfasst am: 06.02.2017, 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo FranziF,

was bekommst du für Orthesen? Wofür?

es läuft. ich habe sie donnerstag bekommen und mir ne druckstelle getreten mit Hautverletzung. darauf hin hat man sie heute korregiert und mitgenommen um die neu zu beziehen. Ich hätte sie so wieder haben können aber das bezugsmaterial hat mich ohnehin bisl angeekelt. leder auf der Einlage.
bekomme sie donnerstag wieder. da ist dann auch der fuß wieder heile.

_________________
Lebensfroh - Bin dagegen Diagnosen und Merkzeichen in der Signatur anzuhängen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ulik
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 26.08.2012
Beiträge: 2229

BeitragVerfasst am: 06.02.2017, 18:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo FranziF,

für die meisten orthesen benötigt man schuhe mit geschlossener fersenkappe.

_________________
Lebensfroh - Bin dagegen Diagnosen und Merkzeichen in der Signatur anzuhängen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FranziF
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 28.12.2015
Beiträge: 171
Wohnort: Thüringer Wald

BeitragVerfasst am: 06.02.2017, 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ulik,

dann hoffen wir mal dass das Druckstellenproblem
damit beseitigt ist Wink
ich krieg Ringorthesen, zum einen zum Ausgleich meiner
Knick Senk Füße, zum anderen zur Stabilisierung meiner
Sprunggelenke (dank EDS)... ist ein Experiment, Ringorthesen im
Erwachsenenalter sind nicht ganz unkompliziert (sehr
gewöhnungsbedürftig, aber ich bin ja Leidensfähig Embarassed )
momentan trag ich noch so Bänderrissorthesen von der Stange
(+Knick Senk Spreizfuß Einlagen), meine Füße sehen aus wie
nochwas... irgendwie blau, viiieeele Blasen, Verhärtungen...
kann man bei so Stangenzeug leider nicht viel ändern,
daher freu ich mich wenn ich jetzt maßgefertigte krieg,
hoff dann verheilen meine Füße mal wieder nach über nem halben
Jahr.
die Bänderrissorthesen sparen die Ferse aus, die konnte ich sogar
in Ballerinas tragen, fürcht das geht mit den Ringorthesen nicht mehr,
daher die Frage (am besten konkrete Tipps was ihr im Sommer tragt).

Liebe Grüße

_________________
Ehlers Danlos Syndrom Typ 3, Myasthenia Gravis IIb, Hypersomnie, Hörverarbeitungsstörung, versch. Augenerkrankungen, Hashimoto, Allergien etc.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ulik
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 26.08.2012
Beiträge: 2229

BeitragVerfasst am: 15.02.2017, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

ich sollte es geschafft haben! Very Happy Very Happy Very Happy


bis auf eine Stelle am Fuss die durch vernarbung am Fuss noch rot ist ( muss man mal beobachten ob der techniker noch mal an die Einlage muss)

jedenfalls kann ich just den spitzfuss bds, nahezu abrollen ohne 1,5 Kg, am Bein zu haben.....

Ziel ist in Reha das alles noch auszubauen und vorallem aber die hüfte wieder auufzukriegen von der Kilo versorgung und den spuren des ohne laufens.

nicht zuletzt auch erholen von dem ganzen ärger.

_________________
Lebensfroh - Bin dagegen Diagnosen und Merkzeichen in der Signatur anzuhängen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FranziF
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 28.12.2015
Beiträge: 171
Wohnort: Thüringer Wald

BeitragVerfasst am: 15.02.2017, 23:33    Titel: Antworten mit Zitat

klingt gut, dann mal viel Erfolg bei der Reha,
erhol dich gut Wink
doofe Frage, was ist mit "Hüfte aufkriegen" gemeint?

Liebe Grüße

_________________
Ehlers Danlos Syndrom Typ 3, Myasthenia Gravis IIb, Hypersomnie, Hörverarbeitungsstörung, versch. Augenerkrankungen, Hashimoto, Allergien etc.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ulik
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 26.08.2012
Beiträge: 2229

BeitragVerfasst am: 17.02.2017, 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

meine hüfte ist rechts knüppelfest und es fühlt sich an ob es klemmt. deshalb "aufkriegen".
Rehaantrag ist in arbeit und geht demnächst zur genehmigung.

nichts drückt, tonus ist gesunken. ich zieh die Dafos morgens am und abends aus und alles gut. Federleicht mit ebenfalls fußhebereffekt.

danke an alle unterstützer über 1,2 jahre Dilemma.

_________________
Lebensfroh - Bin dagegen Diagnosen und Merkzeichen in der Signatur anzuhängen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FranziF
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 28.12.2015
Beiträge: 171
Wohnort: Thüringer Wald

BeitragVerfasst am: 17.02.2017, 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

ach so, danke für die Erklärung.
freut mich zu hören, wie gut du klarkommst!
in 12 Tagen ist es bei mir auch soweit Laughing
viel Erfolg bzgl. Reha und weiterhin viel Spaß
mit den Orthesen!

Liebe Grüße

_________________
Ehlers Danlos Syndrom Typ 3, Myasthenia Gravis IIb, Hypersomnie, Hörverarbeitungsstörung, versch. Augenerkrankungen, Hashimoto, Allergien etc.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ulik
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 26.08.2012
Beiträge: 2229

BeitragVerfasst am: 20.02.2017, 13:07    Titel: Antworten mit Zitat

1x muss noch nachgebessert minimal werden. das geht aber in meinem Wohnzimmer mit dem heislauftfön. Very Happy
_________________
Lebensfroh - Bin dagegen Diagnosen und Merkzeichen in der Signatur anzuhängen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FranziF
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 28.12.2015
Beiträge: 171
Wohnort: Thüringer Wald

BeitragVerfasst am: 01.03.2017, 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

jetzt hab ichs auch geschafft, gestern konnte ich meine Ringorthesen
in Nürnberg abholen. 3h hat die Anpassung dort noch gedauert,
jetzt erstmal einlaufen und Hausschuhe kaufen, die Dockers
die ich mit den Schienen davor getragen hab (MalleoLoc plus Einlagen)
passen zum Glück weiterhin Smile
Ich hoff das mitm Foto anhängen funktioniert, wenn jmd nen Hausschuh
Tipp hat, wär ich dankbar- brauche Schuhe mit ner "festen Ferse", aber
von klobigen Turnschuhen bin ich nicht wirklich begeistert :/

Liebe Grüße

PS Foto anhängen hat nicht funktioniert, also Dropbox Link:
https://www.dropbox.com/s/fhrrqakm6.....46x/Ringorthesen.jpg?dl=0

_________________
Ehlers Danlos Syndrom Typ 3, Myasthenia Gravis IIb, Hypersomnie, Hörverarbeitungsstörung, versch. Augenerkrankungen, Hashimoto, Allergien etc.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
Erna
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 17.05.2008
Beiträge: 409

BeitragVerfasst am: 01.03.2017, 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

Franzi, Glückwunsch zu den schicken Dingern Cool
ich hab jetzt seit einer Woche keine Orthese mehr getragen. Es war eigentlich eher Zufall, gerade ist seit Wochen auf der Arbeit der Aufzug kaputt und das Treppensteigen hat mit Orthese noch mehr genervt als ohne.

Überraschenderweise lebe ich ohne Orthese noch, um ehrlich zu sein, merke ich keinen Unterschied, ob ich sie trage oder nicht. Deswegen hab ich jetzt erstmal beschlossen sie wieder wegzulassen. Damit ist mein Schuh-Drama erstmal auf Eis gelegt Laughing

Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Hilfsmittel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter
Seite 11 von 13

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Seite erstellt in 0.03 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group