REHAtalk - Das Forum fr Menschen mit Handicap.
Das Forum fr Eltern besonderer Kinder.
Sponsoring-Partner:
amazon.de
 HomePortal   FAQFAQ   SuchenSuchen   KarteKarte   AlbumAlbum   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ImpressumImpressum / Kontakt 

 LoginLogin   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Chat-RaumChat-Raum  

Auto mit Automatik, aber welches
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Auto
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Basti
Mitglied
Mitglied


Dabei seit: 01.09.2012
Beiträge: 39
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24.12.2013, 10:54    Titel: Auto mit Automatik, aber welches Antworten mit Zitat

Hallo

Ich hatte ja vor kurzem meinen FS gemacht und habe nun auch ein Auto. Einen Corsa von 2001 mit Easytronic. Nun ist das Ding Dauergast in der Werkstatt und hat mich schon 1400 € gekostet, aber der Fehler wurde nicht behoben. Die Easytronic spinnt und man bleibt man im Berliner Stadtverkehr auf der Kreuzung liegen, was nicht gerade toll ist.
Wobei das Automatikfahren schon sehr entspannt ist. Nun habe ich noch Erfahren das Nachwuchs ansteht. Langer Rede kurzer Sinn, der Corsa wird verkauft und nie wieder Opel gekauft. (Die Penner haben selber keinen Plan davon, was sie selbst gebaut haben!)
Naja nun habe ich mich etwas belesen und überall liest man von Problemen mit der Automatik, auch über DSG liest man, dass es nicht sehr haltbar ist. Würde also eher zu nem Wandler tendieren mit mindestens 5 Gang. Halbautomaten wie von Toyota schließe ich aus, denn diese sind nicht Fisch nicht Fleisch.

Was suche ich?
Ne robuste Familienkutsche mit Automatik bis 8000 € . Die größe sollte so sein das man Kind und Kegel unter bekommt, aber jetzt auch kein Bus werden. Will damit noch in Berlin parken können. Sowas wie Golf oder Skoda Octavia als maximale Größe.
Er soll vorallem robust sein und einfach funktionieren. Sprittverbrauch ist Nebensache, da ich nicht mit dem Auto zur Arbeit fahre, sondern es nur für Wochenendausflüge, Urlaube usw genutzt werden soll.
Habt ihr da eine Idee was gut und vorallen langlebig ist?
LG und ein frohes Fest
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
erjotes
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 6584
Wohnort: Kreis Sigmaringen

BeitragVerfasst am: 24.12.2013, 11:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallole!
Erst mal Gratulation zum kommenden Nachwuchs icon_flower.gif

Du hast die Marken schon selbst benannt: Ich hatte einen Golf II über 8 Jahre und den habe ich schon als 'alte Kiste' damals gekauft. Unverwüstlich! Wenn der Golf 4 oder 5 als Gebrauchtfahrzeug ebenso zuverlässig ist, dann kann ich nur dazu Raten. Mit ganz normaler altmodischer Automatic, evtl. Schon mit Ecoschaltung (schaltet in Eco-Stellung den Schlupf aus und greift erst beim Gasgeben, gut im Stau)

Viel Glück bei der Suche!
Gruß vom großen Fluß beck

_________________
Meine Diagnose: Lebensfroher Sturkopf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hjt_Jürgen
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 17.08.2011
Beiträge: 1511
Wohnort: Oelde NRW

BeitragVerfasst am: 24.12.2013, 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

http://suchen.mobile.de/auto-insera.....andenburg/188149921.html? käme z.B. in meine engere Wahl
edit
hab selbst 2,0 TDi von 2005 mit DSG und 230.000 auf der Uhr, no problems
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Benjamin
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 27.02.2009
Beiträge: 1478
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 24.12.2013, 12:40    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu,

also ich hab auchn 2,0 TDi (103kW) und hab jetzt mit meinem Rund 37.000km runter. Das Getriebe hat außer einem anfänglichen Softwarefehler keine Probleme.
Mit meinem Fahrschulauto (Opel Vectra Caravan) hatte ich da mehr Probleme. Das mit dem Ausgehen kenn ich auch. War die Drosselklappe beim Vectra, die einfach so verrußt war, dass da nur unter viel Gas genug Gemisch in den Motor kam.

Viele Grüße
Benjamin

_________________
Benjamin (29), Muskeldystrophie (Gliedergürteltyp) mit schlaffer Tetraparese/Tetraplegie und ein paar Begleiterscheinungen der Muskeldystrophie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger MSN Messenger
Isigirl
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 08.07.2007
Beiträge: 1417

BeitragVerfasst am: 24.12.2013, 13:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

ich fahre seit 10 Jahren DSG - erst Fiat, jetzt VW und hatte noch nie Probleme.

_________________
Liebe Grüße Kerstin Very Happy
* 1985 spastische Tetraparese und Autistin
Rollifahrerin und von Beruf Justizfachwirtin
Trainerin von inklusiven Rollisportgruppen
selbständige Tier- und Reittherapeutin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hjt_Jürgen
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 17.08.2011
Beiträge: 1511
Wohnort: Oelde NRW

BeitragVerfasst am: 24.12.2013, 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

deutlich günstiger, näher und pflegeleichter dieser hier http://suchen.mobile.de/auto-insera.....km-berlin/186688620.html?
In der Familie fährt ein gleich alter Golf Kombi, hat aber zum Nachfolgemodell (auch Octavia) weniger Beinfreiheit vor der Rückbank, so dass Kinderfüße in der ausgestreckten Haltung im Kindersitz locker in die Lehne vom Vordermann popeln Sad

_________________
Polio/Postpolio - gelähmtes/kraftloses Fahrgestell - Kurzstrecken-Vierbein, Rolli seit 2011
Diabetes Typ2 seit 1991 - Insuliner mit alltäglich gesund gesteuertem Blutzucker

---------------
Die Freiheit der eigenen Meinung setzt zwingend die Achtung und den Respekt vor jeder anderen Meinung voraus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kess
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 28.02.2012
Beiträge: 936

BeitragVerfasst am: 24.12.2013, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

Einen Opel mit Easytronic würde ich nir nieeeemals kaufen.

An deiner Stelle würde ich einen älteren Octavia mit Wandlergetriebe kaufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hjt_Jürgen
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 17.08.2011
Beiträge: 1511
Wohnort: Oelde NRW

BeitragVerfasst am: 24.12.2013, 23:36    Titel: Antworten mit Zitat

Schlaumeier! Um den geht es ja auch nicht mehr Wink
_________________
Polio/Postpolio - gelähmtes/kraftloses Fahrgestell - Kurzstrecken-Vierbein, Rolli seit 2011
Diabetes Typ2 seit 1991 - Insuliner mit alltäglich gesund gesteuertem Blutzucker

---------------
Die Freiheit der eigenen Meinung setzt zwingend die Achtung und den Respekt vor jeder anderen Meinung voraus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Markus76
Neumitglied
Neumitglied


Dabei seit: 26.08.2013
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 25.12.2013, 00:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Basti,

Ich fahre nun seit 4 Jahren einen VW Caddy Maxi Style, 6Gang DSG, 7 Sitze usw.

Wir sind eine 5-köpfige Familie mit einem besonderen Kind. Platz ist in der Kiste RIESIG und der Verbrauch hält sich mit 7 - 8 l/100km (je nach Fahrstil, Diesel) sehr in Grenzen.

Allerdings werden wir uns in naher Zukunft einen Multivan zulegen. Wenn ich dir Bilder schicken soll, schick deine Mailadresse als PN.

Frohes Fest

Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stefan-Michael
Mitglied
Mitglied


Dabei seit: 17.01.2011
Beiträge: 66
Wohnort: Norddeutschland

BeitragVerfasst am: 25.12.2013, 23:07    Titel: Antworten mit Zitat

Seit einer Woche fahre ich meinen neuen VW ebenfalls mit 6Gang DSG. Ich kann den Beitrag von Markus76 nur bestätigen. Bei mir ist es zwar kein Caddy, aber mit dem Motor (140 PS Diesel) bin ich sehr zufrieden. Heute habe ich ihn erstmals im Bereich zwischen 120 bis 180 km/h gefahren und bin überrascht, wie agil er in allen Bereich zu fahren war. Dabei war der Dieselverbrauch im Bereich von 6,7 l/100.
Leider ist mein alter Wagen (Nissan Primera Tekna, Bj 2005) seit einer Woche bereits verscherbelt. Auch mit diesem Wagen war ich nach 9 Jahren noch sehr zufrieden. Vor vier Jahren wollte ein TÜV-Prüfer ihn mir von der Stelle abkaufen. Technisch waren diesen Wagen immer gut im Rennen. Manche sind heute noch sehr günstig zu bekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sania
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 26.05.2011
Beiträge: 2692

BeitragVerfasst am: 25.12.2013, 23:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fahre seit Jahren einen Golf mit DSG und bin super zufrieden. An dem Auto war noch nie was. Im Sommer verbraucht er 5,1 Liter im Winter mit Standheizung knapp 6 Liter. Ich fahre einen Mix aus Landstraße und Stadt. Das DSG schaltet ohne Zukraftverlust, das ist so geil beim Durchstarten. Mag es nicht mehr missen müssen.
_________________
Grüße
Sania


Rollifahrerin
Man wächst mit seinen Aufgaben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Basti
Mitglied
Mitglied


Dabei seit: 01.09.2012
Beiträge: 39
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 26.12.2013, 09:23    Titel: Antworten mit Zitat

Okay, ihr habt mich überzeugt. Ja ich bin am Überlegen ob ich mir entweder den Fabia hole oder vielleicht sogar den Skoda Roomstar. Viel Platz und dennoch recht kompakt, um in der City Parkplätze zu finden. Octavia klingt auch gut, aber da weiss ich nicht, ob der nicht eventuell schon zu groß ist. Ich denke der Roomstar hat das beste Verhältnis von Außenmaß zu Innenraum. . Was sagt ihr? Ist der Fabia Combi zu klein oder kann da hinten jemand auch bequem sitzen?

Und Opel oder Easytronic never ever. Das Auto hat wieder den selben Fehler und ich hpoffe die reparieren noch mal auf Regress ansonsten ... auch Opel scheint da nichts zu wissen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kess
Stamm-User
Stamm-User


Dabei seit: 28.02.2012
Beiträge: 936

BeitragVerfasst am: 26.12.2013, 12:10    Titel: Antworten mit Zitat

An den Fabia hatte ich oben bei meinem Posting auch gedacht. Allerdings dachte ich mir, dass er eventuell zu klein sein könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Benjamin
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 27.02.2009
Beiträge: 1478
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 26.12.2013, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu Basti,

wurde bei dir eventuell mal die Drosselklappe überprüft? Mein Fahrschulauto wurde meistens auch von meinem Umbauer selbst gewartet, der den für die Fahrstunden verliehen hat. Die hatten den Fehler auch nicht gefunden und Opel hatte dann wegen dem laufend ausgehen geschaut und dann die Drosselklappe getauscht und danach lief die Kiste wieder.

Viele Grüße
Benjamin

_________________
Benjamin (29), Muskeldystrophie (Gliedergürteltyp) mit schlaffer Tetraparese/Tetraplegie und ein paar Begleiterscheinungen der Muskeldystrophie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger MSN Messenger







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
Basti
Mitglied
Mitglied


Dabei seit: 01.09.2012
Beiträge: 39
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05.01.2014, 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für die Infos und sorry das ich mich erst jetzt melde. Habe jetzt den Skoda Roomstar näher ins Auge gefasst. ist sehr praktisch, da viel rein geht, aber das Teil dennoch rechht kompakt ist und auch nicht so teuer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Auto Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Seite erstellt in 0.03 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group