REHAtalk - Das Forum fr Menschen mit Handicap.
Das Forum fr Eltern besonderer Kinder.
Sponsoring-Partner:
amazon.de
 HomePortal   FAQFAQ   SuchenSuchen   KarteKarte   AlbumAlbum   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   ImpressumImpressum / Kontakt 

 LoginLogin   RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   Chat-RaumChat-Raum  

Auto mit Automatik, aber welches
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Auto
Vorheriges Thema anzeigen :: Dieses Thema einem Freund schicken :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
as098as
Mitglied
Mitglied


Dabei seit: 14.12.2010
Beiträge: 10
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 02.01.2018, 23:58    Titel: Re: Auto mit Automatik, aber welches Antworten mit Zitat

Basti hat folgendes geschrieben:
Hallo

Ich hatte ja vor kurzem meinen FS gemacht und habe nun auch ein Auto. Einen Corsa von 2001 mit Easytronic. Nun ist das Ding Dauergast in der Werkstatt und hat mich schon 1400 € gekostet, aber der Fehler wurde nicht behoben. Die Easytronic spinnt und man bleibt man im Berliner Stadtverkehr auf der Kreuzung liegen, was nicht gerade toll ist.
Wobei das Automatikfahren schon sehr entspannt ist. Nun habe ich noch Erfahren das Nachwuchs ansteht. Langer Rede kurzer Sinn, der Corsa wird verkauft und nie wieder Opel gekauft. (Die Penner haben selber keinen Plan davon, was sie selbst gebaut haben!)
Naja nun habe ich mich etwas belesen und überall liest man von Problemen mit der Automatik, auch über DSG liest man, dass es nicht sehr haltbar ist. Würde also eher zu nem Wandler tendieren mit mindestens 5 Gang. Halbautomaten wie von Toyota schließe ich aus, denn diese sind nicht Fisch nicht Fleisch.

Was suche ich?
Ne robuste Familienkutsche mit Automatik bis 8000 € . Die größe sollte so sein das man Kind und Kegel unter bekommt, aber jetzt auch kein Bus werden. Will damit noch in Berlin parken können. Sowas wie Golf oder Skoda Octavia als maximale Größe.
Er soll vorallem robust sein und einfach funktionieren. Sprittverbrauch ist Nebensache, da ich nicht mit dem Auto zur Arbeit fahre, sondern es nur für Wochenendausflüge, Urlaube usw genutzt werden soll.
Habt ihr da eine Idee was gut und vorallen langlebig ist?
LG und ein frohes Fest

_________________
Atelier ART von Andreas Seremak Bilder im Stil des Impressionismus, Realismus, Surrealismus. Freundschaftswerbung, Art Top listen, Familie Geschichte, Sport Olympiasiger, Weltmeister im Schwimmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
hjt_Jürgen
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 17.08.2011
Beiträge: 1511
Wohnort: Oelde NRW

BeitragVerfasst am: 03.01.2018, 03:02    Titel: Antworten mit Zitat

In Foren schreiben und lesen wir meistens von dem Mist, den wir oder andere gerade erleben Sad
_________________
Polio/Postpolio - gelähmtes/kraftloses Fahrgestell - Kurzstrecken-Vierbein, Rolli seit 2011
Diabetes Typ2 seit 1991 - Insuliner mit alltäglich gesund gesteuertem Blutzucker

---------------
Die Freiheit der eigenen Meinung setzt zwingend die Achtung und den Respekt vor jeder anderen Meinung voraus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
helena
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 16.08.2006
Beiträge: 1505
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 03.01.2018, 06:04    Titel: Antworten mit Zitat

Einige werden mich jetzt sicher steinigen wollen, aber nach meiner Meinung geht nichts über VW. Ich fuhr früher ewig verschiedene Golf, jetzt benötige ich aber mehr Platz für ein Hebezeug fürs Elektromobil, seitdem ist es ein Caddy. Ich war immer sehr zufrieden mit VW. Und wer ein bisserl mehr Geld hat, kann ja einen Audi nehmen Smile

Viele Grüße
von
helena
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rollieexpress
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 22.06.2011
Beiträge: 3688
Wohnort: Bernau

BeitragVerfasst am: 03.01.2018, 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Du aufs Geld achten musst nimm nen Skoda! Ist VW Technik für den schmalen Geldbeutel machst nix verkehrt. Vor allem hat diese dort verwandte VW Technik die Kinderkrankheiten nicht mehr.

Ich weiss ja nicht was Du an Umbauten brauchst aber die Umbauer haben auch oft gebrauchtes Material im Angebot. Das heisst fertig umgebaute Fahrzeuge. Wink

_________________
LG Jens!!


kpl. Querschnitt (TH 8) , Para
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden







Verfasst am:     Titel: Google Anzeige

Nach oben
erjotes
REHAtalk Urgestein
REHAtalk Urgestein


Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 6584
Wohnort: Kreis Sigmaringen

BeitragVerfasst am: 03.01.2018, 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

rollieexpress hat folgendes geschrieben:
(...)

Ich weiss ja nicht was Du an Umbauten brauchst aber die Umbauer haben auch oft gebrauchtes Material im Angebot. Das heisst fertig umgebaute Fahrzeuge. Wink


Auf diese Art habe ich mir vor 9 Jahren den damals schon alten, fertig umgebauten T4 (VW-Bus) bei Paravan für wirklich kleines Geld ergattert Laughing

Da waren so viele Umbauten drin, daß ich einen Teil davon wieder ausgebaut habe, weil ich sie nicht brauchte.
BussyBlue hat inzwischen knapp 250.000 Km drauf und läuft und läuft und läuft Wink
Und - er läuft auch nach Wochen des Stillstandes in der Tiefgarage problemlos an, weil ich den Stromkreislauf per 'Nato-Schalter' während der langen Standzeiten unterbreche.
Genau so vorher mein Golf II, der lief auch über 10 Jahre bei mir, hatte ich gebraucht gekauft und von meiner Werkstatt mit einem auch gebrauchten Zawatzky-Gerät ausrüsten lassen.

Es muß nicht immer das Non Plus Ultra sein Laughing

Gruß vom großen Fluß beck
Robert

_________________
Meine Diagnose: Lebensfroher Sturkopf!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    REHAtalk Foren-Übersicht -> Auto Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Dieses Thema einem Freund schicken

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieser Rubrik schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Rubrik nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in dieser Rubrik nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Rubrik nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Seite erstellt in 0.02 Sekunden
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group